auftrieb juk

 Ivo Thomann

 

Ivo Thomann, geboren 1983, Schlagzeug-Studium am Landeskonservatorium Eisenstadt,

2005 bis 2008 Unterrichtstätigkeit an Volks- und Musikschulen, seit 2008 ausschließlich als selbständiger Musiker tätig.
Zur Zeit aktiv mit den Formationen Drumatical Theatre, Fijuka, Those Goddamn Hippies, Bo Candy & His Broken Hearts, Barefoot Basement und Across The Delta.
Musikalische Zusammenarbeit mit Derrick Morgan, Mnozil Brass, Tanz Baby!, Die Seer, Elektro Guzzi, Mika Vember, Nowhere Train, Sleep Sleep, Jürgen Drews, Kool & The Gang, Marko Simsa, u.v.a.

Auftritte u.a. im Rahmen folgender Veranstaltungen:
Life Ball, Wien 2003, 2004 und 2012
Finale der UEFA Championsleague, Athen 2007
Dubai World Cup, Dubai 2008
Finale der Fußball Europameisterschaft, Wien 2008
Finale der Indian Premier League Cricket, Johannesburg 2009
IAAF Indoor Championships Leichtathletik, Doha 2010
Finale der Football Weltmeisterschaft, Wien 2011
Nova Rock Festival 2007 und 2009
Sunsplash Festival 2008
Two Days A Week Festival 2009
FM4 Frequency Festival 2011
Starnacht am Wörthersee 2009
Silvesterstadl 2009/2010
Finale Puls 4 Austria’s Next Topmodel 2010

Außerdem Engagements in Abu Dhabi, Ägypten, Bali, England, Frankreich, Griechenland, Kuwait, Polen, Qatar, Südafrika, Albanien, u.a.
Er arbeitet im Team mit seiner Schwester Ina Thomann.