auftrieb juk

Herta Fischer

Herta Fischer geboren 1974 in St. Pölten,

Unterricht an der Trompete mit 6 Jahren, danach Klavierunterricht, Gitarre
Studium der Sozialarbeit an der Bundesakademie in St. Pölten 1995-2000
Studium der Soziologie, Völkerkunde, Frauenforschung an der Universität Wien
Ausbildung zur professionellen Sprecherin in der Schule des Sprechens 1010 Wien
Freiberufliche Sprecherin, Musikerin, Dipl. Sozialarbeiterin, WIFI Trainerin beim
Begabungskompaß für Schülerinnen
Sologesang und Chorsängerin bei diversen Schulmusicals im Stift Melk, div. Konzerten, in
Ensembles, Mitwirkende Sopranistin im Opernchor bei Glucks „Orpheus und Eurydike“,
Aktive Sopranistin und Mitglied des Stiftschores Melk, Solosopranistin;
Derzeit Studium Gesang – Lied, Messe, Oratorium am Konservatorium St. Pölten,
Sozialarbeiterische und ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen seit den
1990ern.